Neue internationale Kontakte

//Neue internationale Kontakte

Neue internationale Kontakte

roTeg knüpft Kontakte zu Iranern und erschließt internationale Märkte

Zum wiederholten Mal kamen die Carl Duisberg Centren (CDC) auf die roTeg AG zu: Dieses Mal, um einen Vortrag mit anschließender Werksführung für 25 Manager und Managerinnen aus dem Iran zu veranstalten. Dafür präsentierte roTeg-Vorstand Dr. Thomas Graefenstein das Unternehmen. Anschließend führte er die Gäste durch Fertigungshalle und Konstruktion.

Dr. Graefenstein beantwortete dabei die Fragen der iranischen Geschäftsleute, die sich besonders für die Entwicklung und Konstruktion der individuellen Roboteranlagen interessierten. Außerdem berichtete einer der roTeg-Auszubildenden über die Arbeit im Unternehmen und den Verlauf der Ausbildung. Technisch begeisterten die Gäste vor allem der modulare Aufbau des PARO Palettierroboters sowie die individuelle Greiftechnik.

roTeg hat mit diesem Besuch bereits die dritte Gruppe ausländischer Geschäftsleute ins eigene Haus eingeladen. Damit möchte der Spezialist für Palettieraufgaben die Kontakte zu internationalen Märkten stärken – und das Interesse an Palettierrobotern des Typ PARO forcieren. Die Arbeit mit den CDC soll ebenfalls fortgeführt werden.

By |2018-07-11T14:07:34+00:00Juli 11th, 2018|News|0 Comments