Historie

//Historie
Historie 2016-10-31T09:26:29+00:00

Historie von roTeg

Von der Idee zur Serienreife

Seit den 80-er Jahren entwickelt sich ein Trend zum Einsatz von Robotern in der industriellen Produktion. Neben großen Herstellern mit Fließbandfertigung haben jedoch auch kleinere Unternehmen zunehmend Bedarf und Interesse am Einsatz von Robotern.

Insbesondere das Palettieren wird Anfang der 90-er zum Thema für die Intralogistik und stellt die Unternehmen vor neue Aufgaben und Herausforderungen. Seit Beginn dieser Entwicklung beschäftigen wir uns mit der Optimierung der Produktionsprozesse im Bereich der Logistik und Endverpackung.

Heute stellen wir dem Markt mit unseren Produkten effiziente Werkzeuge für die Produktion zur Verfügung. Profitieren Sie von unserem Know-How von der ersten Idee bis zur Serienreife.

 

Vom Ingenierbüro zum Hersteller

1993 Gründung der roTeg mbH

1996 Das erste Pilotgerät eines Palettierroboters (PARO) wird gebaut und installiert

1997 Bestellung der zweiten PARO-Anlage nach erfolgreicher Erstinstallation

1998 Testphase und Optimierung unter Realbedingungen

 

Erschließung neuer Vertriebsgebiete

1999      Interpack: Erste Teilnahme als Aussteller auf der weltgrößten Verpackungsmesse

2000      Vertriebsstart der zweiten Produktgeneration in NRW mit schnellem vor Ort Service

2002      Ausweitung des deutschlandweiten Vertriebs

2004      Bezug der Produktionshalle im Technologiezentrum Dortmund (TZDO)

2006      Umzug innerhalb des TZDO mit Erweiterung der Bürofläche

2008      Auslieferung der 100. Roboteranlage

 

Ausweitung von Produktsortiment und Kapazität

2009      Planung zur Kapazitätserweiterung durch europaweite Nachfrage

2010      Baustart des neuen Produktionsgebäudes

2012      Bezug des neuen Standorts Brennaborstraße mit 1.000 qm Fertigung und Bürogebäude

2015      Ausbau der Serviceabteilung (24/7)

2016      Auslieferung des 250. Roboters in Europa, sowie Nordamerika und Russland

  • Greifer Kartons

Geschäftsfelder heute

roteg_icon_Robotersysteme

  • Palettierroboter PARO
  • Depalettierroboter DERO I
  • Depalettierroboter DERO II
  • Greiftechnik
  • Steuerung

roteg_icon_Foerdertechnik

  • Packstückfördertechnik
  • Palettenmagazin
  • Drehstation
  • Eckumsetzer
  • Verfahrwagen

roteg_icon_Maschinenbau

  • Raffinerietechnik
  • Kraftwerkstechnik
  • Mess- und Prüftechnik
  • Produktionstechnik
  • Verpackungstechnik
  • Gehäusetechnik
  • Dienstleistungen
  • Maschinenbau

Service roTeg

  • Support 24/7
  • Fernwartung
  • Ersatzteile
  • Gewährleistung
Geschäftsanteil Deutschland 72 %
Geschäftsanteil Ausland Europa 22 %
Geschäftsanteil Ausland Nicht-EU 6 %

Damals bis heute – unsere Meilensteine

Ziele und Schwerpunkte unserer Arbeit

Das Unternehmen roTeg ist seit 1993 im Bereich Robotertechnik tätig und konnte sich aufgrund der innovativen Ideen seiner engagierten Belegschaft zu einem Spezialisten für Palettiertechnik entwickeln. Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Sondermaschinenbau für Kraftwerkstechnik und Automatisierungslösungen in explosionsgefährdeten Raffineriebereichen.

Die von uns gefertigten Palettierroboter bilden in Kombination mit Greifertechnik und Steuerungssoftware ein äußerst zuverlässiges und einfach bedienbares Robotersystem. Ziel unserer Entwicklungen ist es, dem Bediener hierbei möglichst viel Arbeit abzunehmen und Freiraum zu geben. Die robuste Konstruktion und das sich ständig selbst diagnostizierende System sind Garant für eine hohe Verfügbarkeit und Prozesssicherheit. Produktwechsel oder sogar die Programmierung neuer Packschemen werden vom Bedienpersonal sofort menügeführt selbst eingegeben. Um eine effiziente Auslegung der Roboterzelle zu erreichen, wird von uns hergestellte Palettenfördertechnik eingesetzt, um ohne Unterbrechung des Produktionsprozesses weiterpalettieren zu können.

Projektbesprechung

Projektbesprechung

Konstruktion nach Kundenwunsch

Konstruktion nach Kundenwunsch

Anlagen im Bau

Teststand für Roboteranlagen im Bau