Datenschutz

/Datenschutz
Datenschutz 2016-10-31T09:26:29+00:00

Datenschutz

Datenschutz, Datensicherheit
Für die Bearbeitung von Anfragen oder Mitteilungen bitten wir Sie um die Angabe persönlicher Daten. Der Umgang und die Verwendung der übermittelten Daten erfolgen mit der gebotenen Sorgfalt und nur zur Bearbeitung Ihres Ersuchens. Wir erfassen Daten ausschließlich im notwendigen Umfang und in Übereinstimmung mit den deutschen Gesetzen zu Datenschutz und Datensicherheit.

Die Mailfunktion in dieser Website läuft über ungeschützte Internet-Datenstrukturen.

Daher kann die roTeg AG keine Gewährleistung hinsichtlich Vertraulichkeit und Vollständigkeit der Datenübertragungen übernehmen. Bitte prüfen Sie vor Nutzung der Mailfunktion, welche Art von Informationen zur internetbasierten Übertragung geeignet ist.

Automatisch gesammelte Informationen
Beim Zugriff auf unsere Website erfassen wir allgemeine Informationen, wie z. B. Browser, Anzahl der Besuche, Verweildauer, aufgerufene Seiten. Diese Informationen nutzen wir intern zu statistischen Zwecken.

Datenschutzerklärung Facebook
Unsere Webseiten enthalten Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA). Diese Plugins zeigen zum Beispiel das Facebook-Logo oder den „Like-Button“ („Gefällt mir“). Der folgende Link gibt Ihnen eine Übersicht über alle Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Sobald Sie unsere Seite aufrufen, kommt mit Hilfe dieser Plugins eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Server von Facebook zustande. Das heißt: Facebook erfährt, dass von Ihrer IP-Adresse aus Zugriff auf unsere Webseite genommen wurde. Klicken Sie einen Facebook-Button an, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie zum Beispiel Ihr Facebook-Profil mit unseren Seiten verlinken. Allerdings kann Facebook auch feststellen, dass Sie (als Facebook bekannter Nutzer) unsere Seiten aufgesucht haben. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir nicht wissen, welche Daten im Einzelnen an Facebook übermittelt werden und wie Facebook diese Daten nutzt. Sofern Sie nicht möchten, dass Facebook Ihr Benutzerkonto mit der Nutzung unserer Internetseiten in Verbindung bringen kann, sollten Sie sich während des Aufenthalts auf unseren Seiten aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.

Zum Umgang mit personenbezogenen Daten bei Facebook selbst gibt die Datenschutzerklärung von Facebook Auskunft unter: https://www.facebook.com/about/privacy

Datenschutzerklärung Google Analytics
Auf unserer Webseite verwenden wir Google Analytics, einen Analysedienst des US-Unternehmens Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. Google Analytics nutzt „Cookies“, dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Cookies dienen der Analyse Ihrer Nutzung unserer Webseite. Die entsprechenden Daten über Ihr Nutzerverhalten werden an einen Server des Unternehmens Google in den USA weitergeleitet und dort ausgewertet und gespeichert.

Bei Aktivierung einer IP-Anonymisierung auf dieser Webseite innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum wird Google Ihre IP-Adresse zu Anonymisierungszwecken verkürzen. Nur im Ausnahmefall kommt es dann zu einer ungekürzten Übermittlung in die USA mit Verkürzung der IP-Adresse auf einem dortigen Server.

Google wird diese Informationen auf Betreiben des Inhabers dieser Website verwenden, um auszuwerten, wie Sie die Website nutzen. Außerdem wird Google mit Hilfe dieser Informationen Reports über die Websiteaktivitäten anfertigen und weitere Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Nutzung der Website und der Nutzung des Internet für deren Betreiber durchführen. Google führt die von Ihrem Browser durch die Nutzung von Google Analytics übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammen.

Die Speicherung von Cookies können Sie selbst unterbinden, indem Sie in Ihrem Browser eine entsprechende Einstellung vornehmen. Allerdings kann es in diesem Fall sein, dass Sie nicht alle Funktionen der Website in komplettem Umfang nutzen können. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über Ihre Nutzung der Website sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google unterbinden. Dazu müssen Sie lediglich ein zusätzliches Browser-Plugin herunterladen und installieren. Dieses Plugin können Sie unter folgendem Link herunterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung Google Plus
Unsere Website enthält die Schaltfläche „+1“ des Dienstes Google Plus. Dieser wird von der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A., betrieben. Den Button erkennen Sie an dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Grund.

Rufen Sie eine Website unseres Internetangebotes auf, die die Schaltfläche „+1“ enthält, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google hergestellt. Der Inhalt der „+1“-Schaltfläche wird dabei direkt von Google an Ihren Browser gesendet und von diesem in die betrachtete Website integriert. Wir müssen darauf hinweisen, dass wir keinerlei Einfluss auf Art und Umfang der von Google mit Hilfe dieser Schaltfläche erhobenen Daten haben. Google zufolge findet eine Erhebung personenbezogener Daten nur dann statt, wenn Sie auf die Schaltfläche „+1“ klicken, und auch dies nur bei in Google Plus eingeloggten Mitgliedern. Von diesen werden verschiedene personenbezogene Daten einschließlich der IP-Adresse erhoben und ausgewertet. .

Betätigen Sie die Schaltfläche „+1“, um z.B., einen Websiteinhalt weiterzuempfehlen, wird Google die Information speichern, dass Sie für diesen bestimmten Inhalt ein „+1“ vergeben haben. Auch Informationen über die Seite, auf der sie sich befinden, werden gespeichert. Es ist möglich, dass Ihre +1-Klicks zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in anderen Google-Diensten veröffentlicht werden, zum Beispiel im Rahmen von Suchergebnissen, in Ihrem Google-Profil, oder auf Websites und Anzeigen im Internet.

Google wertet Daten über Ihre +1-Aktivitäten aus, um seine Dienste verbessern zu können. Zur Verwendung der „+1“-Schaltfläche benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil mit einem Profilnamen, der in der Regel in allen Google-Diensten verwendet wird. Andere Nutzer, welche Ihre Email-Adresse kennen oder andere Sie identifizierende Daten besitzen, können Sie über Ihr Google-Profil identifizieren.

Zusätzlich zur oben erläuterten Verwendung der gewonnenen Daten kann Google auch im Rahmen seiner Datenschutzbestimmungen Statistiken über die „+1“-Aktivitäten seiner Nutzer erstellen und diese veröffentlichen. Diese können an Geschäftspartner wie Werbekunden oder Website-Betreiber weitergegeben werden.

Zu welchem Zweck und in welchem Umfang Google Ihre Daten erhebt und auswertet und was Sie tun können, um Ihre Privatsphäre zu schützen, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google zur „+1“-Schaltfläche unter folgendem Link:

http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

Sind Sie Mitglied des Dienstes „Google Plus“ und möchten Sie eine Sammlung und Auswertung von Daten über Ihren Besuch auf unserer Website durch Google sowie die Zusammenführung dieser Informationen mit Ihren bei Google vorhandenen Mitgliedsdaten unterbinden, sollten Sie sich vor der Nutzung unserer Websites bei Google Plus ausloggen.

Datenschutzerklärung Twitter
Unsere Websites enthalten Funktionen des Dienstes Twitter. Deren Anbieter ist die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, U.S.A. Nutzen Sie Twitter und die Funktion „Re-Tweet“, werden Daten an Twitter übertragen. Twitter wird die von Ihnen besuchte Website mit Ihrem Twitter-Account verknüpfen und andere Nutzer werden von Ihrem Besuch auf dieser Website erfahren.

Als Website-Betreiber bzw. –Anbieter haben wir weder genaue Kenntnis noch Einfluss hinsichtlich der Art und Nutzung der an Twitter übermittelten Daten. Näheres erfahren Sie in der von Twitter selbst bereit gestellten Datenschutzerklärung unter folgendem Link: http://twitter.com/privacy.

Sie können selbst Änderungen an den Datenschutzeinstellungen Ihres Twitter-Kontos vornehmen. Dazu nutzen Sie bitte den folgenden Link:

http://twitter.com/account/settings.