Mehr PAROs im Ausland

//Mehr PAROs im Ausland

Mehr PAROs im Ausland

roTeg hat Geschäftsanteil im EU-Ausland gesteigert

Die Firma roTeg konnte im vergangenen Jahr ihre Einnahmen aus Aufträgen im EU-Ausland steigern. Dabei konnte das Unternehmen vor allem nach Frankreich und in die Niederlande Roboteranlagen verkaufen. Auch in Portugal und Großbritannien baute das roTeg-Team Roboter auf. Der Dortmunder Spezialist für Palettieraufgaben legt seinen Fokus zwar auf den deutschen Markt, weitet seine internationalen Aktivitäten jedoch ebenfalls aus. Durch verschiedene Veranstaltungen 2017 wie zum Beispiel den Besuch zweier Gruppen chinesischer Unternehmer möchte roTeg Kontakte zu internationalen Märkten knüpfen.

Neben Palettierrobotern im EU-Ausland stehen auch PAROs in Russland, China und den USA.

By |2018-02-27T12:08:39+00:00Februar 27th, 2018|News|0 Comments