Aftersales

Startseite/Aftersales

Was passiert, wenn an meiner Palettierroboteranlage etwas kaputt geht?

Von |2019-11-07T14:42:54+01:00November 7th, 2019||

Bei der Inbetriebnahme sorgen die roTeg Monteure zusammen mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern dafür, dass Ihre Palettierroboteranlage einwandfrei läuft. Um spätere Verschleißschäden zu vermeiden, empfiehlt es sich, danach regelmäßige Wartungen durchzuführen. Dazu können Sie mit der roTeg AG einen Wartungsvertrag abschließen. Außerdem können Sie auch aus eigenem Ermessen Wartungen einzeln bei der roTeg AG [...]

Kommentare deaktiviert für Was passiert, wenn an meiner Palettierroboteranlage etwas kaputt geht?

Kann ich nachträglich andere Packstückarten durch meine Palettierroboteranlage palettieren lassen?

Von |2019-11-07T14:42:15+01:00November 7th, 2019||

Ja, das ist möglich. Das roTeg Team kann beispielsweise eine neue Programmierung vornehmen. Das wäre etwa hilfreich, wenn der PARO plötzlich andere Größen und Gewichte aufnehmen soll. Außerdem kann man ggf. den Greifer gegen ein anderes System tauschen. Da alle Greifer der roTeg AG mit einem DIN ISO 9409 Flansch ausgestattet sind, lassen sich [...]

Kommentare deaktiviert für Kann ich nachträglich andere Packstückarten durch meine Palettierroboteranlage palettieren lassen?

Was passiert, wenn ich nachträglich etwas an meiner Palettierroboteranlage geändert haben möchte?

Von |2019-11-07T14:49:44+01:00November 7th, 2019||

Nachträgliche Änderungen an den Roboteranlagen sind durchaus möglich. Denn dank der modularen Bauweise des PARO Palettierroboters kann das roTeg Team z. B. den Greifraum mit wenig Aufwand erweitern. Dafür müssen die Monteure nur die Boden- oder Vertikalachse gegen ein längeres Modul tauschen. So können etwa weitere Palettierplätze hinzugefügt werden.

Kommentare deaktiviert für Was passiert, wenn ich nachträglich etwas an meiner Palettierroboteranlage geändert haben möchte?
Nach oben