Arbeiten an der neuen Halle beginnen

//Arbeiten an der neuen Halle beginnen

Arbeiten an der neuen Halle beginnen

Expansion: erste Arbeiten für die neue Fertigungshalle

Die Arbeiten an der neuen roTeg-Fertigungshalle haben begonnen. Anfang der Woche rückten die ersten Bagger an, um das Gelände für den Bau vorzubereiten. Die neue Halle wird auf dem Nachbargelände des aktuellen roTeg-Gebäudes entstehen. Dabei wird sie noch einmal so groß werden, wie die jetzige Halle.

Die roTeg AG expandiert damit erneut, um in Zukunft noch mehr Anlagen parallel bauen zu können. So sollen sich Lieferzeiten für die Kunden verkürzen. Dafür schafft die Firma roTeg aktuell außerdem Arbeitsplätze: Momentan sucht das Unternehmen Elektroniker, Mechaniker und Mechatroniker. Zudem gibt es freie Stellen für Auszubildende in verschiedenen Bereichen.

Die neue Halle soll voraussichtlich bis zum Ende des Jahres größtenteils fertiggestellt sein.

By |2018-09-06T08:48:29+00:00September 6th, 2018|News|0 Comments