Willkommen bei roTeg

Alles aus einer Hand. Das ist unsere Philosophie. Von der Projektierung bis zur Inbetriebnahme der Roboterzellen greift bei uns ein Rad ins andere. Ein starkes Team erfahrener Techniker garantiert für jede Handhabungsaufgabe eine maschinenbaulich optimale Lösung auf hohem technischen Niveau.

DER ROBOTER
Für viele Palettieraufgaben liegen die optimalen Lösungen in unserem Hause bereits vor. Sofern wir nicht auf Standardlösungen zurückgreifen können, stellen sich unsere Entwickler auch gerne neuen Herausforderungen.

DIE STEUERUNG
Das Konzept der Steuerung und somit die Anwenderfreundlichkeit der Bedienung sind die wichtigsten Entscheidungsmerkmale für einen Roboter. 1999 wurde in unserem Hause die Steuerung roTeg-Control auf PC-Basis entwickelt, welche bis heute zu einem mächtigen, benutzerfreundlichen System gewachsen ist. Eine einfache, selbsterläuternde Bedienerführung ist ebenso Standard wie eine ausgefeilte Selbstdiagnose.

Ihre Ansprechpartner

Dr.-Ing. Thomas Graefenstein
Vorstand

Phone:  +49 231 725795-0
Fax:      +49 231 725795-10
E-Mail:  kontakt@roteg.de

Dipl.-Ing. Dieter Böhle
Vertriebsleitung

Phone:  +49 231 725795-21
Fax:      +49 231 725795-10
E-Mail:  dieter.boehle@roteg.de

Jonas Nölle
Vertrieb

Phone:  +49 231 725795-23
Fax:      +49 231 725795-10
E-Mail:  jonas.noelle@roteg.de

Oliver Knutzen
Vertrieb und Kommunikation

Phone:  +49 231 725795-25
Fax:      +49 231 725795-10
E-Mail:  oliver.knutzen@roteg.de

Michael Weber
Vertrieb und Marketing

Phone:  +49 231 725795-22
Fax:      +49 231 725795-10
E-Mail:  michael.weber@roteg.de

Andreas Letmathe
Einkauf

Phone:  +49 231 725795-47
Fax:      +49 231 725795-10
E-Mail:  andreas.letmathe@roteg.de

Wer ist roTeg

Unser Anspruch ist es, stets die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Wir arbeiten effizient und flexibel und erfüllen höchste Ansprüche in Qualität und Nachhaltigkeit.
Wir pflegen einen offenen, ehrlichen und respektvollen Umgang auf Augenhöhe sowohl untereinander als auch mit unseren Kunden. Zudem prägen Werte wie Qualität, Vertraulichkeit und Verlässlichkeit sowie Diskretion die fachliche bzw. professionelle Ebene unserer Unternehmensphilosophie.
Aufgrund unserer hervorragenden personellen und technischen Ausstattung können wir unseren Kunden stets die beste Service- und Leistungsqualität bieten.
Hohe Produktqualität verlangt ein systematisches Qualitätsmanagement. Wir verstehen Qualitätsmanagement als ganzheitlichen Managementansatz, um mit Qualität zu überzeugen, durch Qualität eine Differenzierung zu erzielen und unsere Kunden langfristig von unserem Unternehmen zu begeistern.

Anteil Fertigungsbereiche

Fördertechnik 90
Robotersysteme 95
Greiftechnik 85
Maschinenbau 70

Unsere zufriedenen Kunden