Sie sind hier: roTeg →  Maschinenbau →  Gehäusetechnik 





Anwendungen in der Gehäusetechnik


Lichtpolymerisationsgerät

Das dargestellte Gerät aus der Produktfamilie Polylux 2000
wird zur Herstellung optoplastischer Bauteile, wie z.B. Hörgeräte
verwendet. Bei dieser Neuentwicklung im Jahre 2000 wurde die
Polymerisationszeit um 50% reduziert, was durch den Einsatz einer
optimierten Geometrie der Spiegelkammer zustande kam.


Lichtpolymerisation unter Schutzgas

Eine Weiterentwicklung des oben dargestellten Gerätes ist der
Polylux 3000. Dieses Gerät erzeugt optoplastische Bauteile unter
einer Schutzgasatmosphäre. Dadurch werden Produkteigenschaften
verbessert.
   

Bieranalysegerät

Dieser sog. Beeranalyzer analysiert in einem kompakten Gehäuse
sämtliche erforderlichen Informationen zur Qualitätskontrolle.
Das Gerät wird in den Labors von Brauereien erfolgreich eingesetzt.

roTeg Aktiengesellschaft · Brennaborstr. 54 · 44149 Dortmund · +49 231 725 795 0 Impressum | AGB