Sie sind hier: roTeg →  Fördertechnik →  Fördertechnik 



Fördertechnik

Der verzögerungsfreie Tausch von Voll- gegen Leerpaletten ist entscheidend für die Palettierleistung eines Roboters. Um eine effiziente Auslegung der Roboterzelle zu erreichen, wird Palettenfördertechnik eingesetzt, um ohne Unterbrechung des Produktionsprozesses weiterpalettieren zu können. Ein Bedienereingriff in die Roboterzelle zum Palettentausch ist hierbei nicht mehr notwendig. Der Wechsel geschieht vollautomatisch durch Steuerung des Roboters mithilfe der integrierten Software PARO-Control.

Multifunktionsgreifer erhöhen zusätzlich den Wirkungsgrad: Durch die Kombination von unterschiedlichen Greifwerkzeugen an einem Roboterflansch entfallen Rüst- und Wechselzeiten. Bei laufender Produktion können mehrere Gebindearten ohne Unterbrechung palettiert werden und sogar auf einer Palette gemischt werden.

roTeg Aktiengesellschaft · Brennaborstr. 54 · 44149 Dortmund · +49 231 725 795 0 Impressum | AGB